04.03.11 Nachhaltige Aktien , Erneuerbare Energie , Meldungen

"Einige Anleger sind in Panik geraten." - ECOreporter.de-Chefredakteur bewertet die Kursausschläge bei Biotreibstoffaktien

Viel Wirbel um den Biosprit E10. Berichte über Probleme bei der Markteinführung haben die Aktien von Bioethanol-Produzenten wie CropEnergies und Verbio auf Talfahrt geschickt. Heute setzte bereits wieder eine erste Erholung ein. Wie die Ereignisse um E10 einzuordnen sind und wie Anleger reagieren sollten, erläutert ECOreporter.de-Chefredakteur Jörg Weber im Interview mit dem Deutschen Anlegerfernsehen (DAF). Per Opens external link in new windowMausklick gelangen Sie zu dem frei verfügbaren Audio-Interview.

CropEnergies AG: ISIN DE000A0LAUP1 / WKN A0LAUP
Verbio Vereinigte Bioenergie AG: WKN A0JL9W / ISIN DE000A0JL9W6
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x