Transport von Canadian National Railway im Hafen von Halifax: Bleibt die Eisenbahn-Aktie weiter auf einem positiven Kurs? / Foto: Canadian National Railway

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Eisenbahn-Aktie: Canadian National Railway auf Kurs?

Das kanadische Güter- und Transportunternehmen Canadian National Railway hat gute Geschäftszahlen für das zweite Quartal vorgelegt: Umsatz und Gewinn stiegen deutlich. Sollten Anleger jetzt bei der Aktie zugreifen?

Der Umsatz von Canadian National Railway verbesserte sich im betrachteten Zeitraum um 17 Prozent auf rund 3,33 Milliarden Kanadische Dollar (CAD, umgerechnet 2,29 Milliarden Euro). Im zweiten Quartal 2016 hatte der Umsatz noch bei 2,84 CAD (1,95 Milliarden Euro) gelegen.

Auch der bereinigte Gewinn je Aktie konnte deutlich gesteigert werden. Er kletterte um 21 Prozent auf 1,34 CAD je Anteilsschein, das sind 0,92 Euro. Im zweiten Quartal 2016 betrug der Gewinn je Aktie noch 1,11 CAD (0,76 Euro) je Aktie. 

Volle Auftragsbücher und weiterhin positiver Ausblick

Das Umsatzplus ist vor allem auf einen gestiegenen Auftragseingang in bestimmten Transportsektoren zurückzuführen. Dazu gehören beispielsweise Getreide- und Düngemittel, Sand sowie fertige Fahrzeuge. Zudem trug ein schwächerer kanadischer Dollar zum Umsatzplus bei.

Für das Gesamtgeschäftsjahr sieht sich die Eisenbahngesellschaft gut positioniert, um ihre gesteckten Ziele zu erreichen. Canadian National Railway ist also auf der Spur. Dennoch warnte das Management des Unternehmens vor einem mittlerweile wieder gestiegenen kanadischen Dollar. Er könnte die Bilanz am Ende des Gesamtgeschäftsjahres schwächen. 

Dividende steigt um 10 Prozent

Für das zweite Quartal zahlt das Unternehmen eine Dividende von 0,4125 CAD, etwa 0,2833 Euro. Erst im Januar diesen Jahres hatte Canadian National Railway die Dividende um 10 Prozent angehoben. Das ist die mittlerweile 21. Anhebung in Folge seit dem Börsengang des Güter- und Transportunternehmens. Es rechnet künftig mit weiteren Dividendensteigerungen.

Beim aktuellen Kurs von 101,45 CAD (69,68 Euro) an der Toronto Stock Exchange weist Canadian National Railway eine Dividendenrendite von 1,56 Prozent aus (Stand: 26. Juli). Die Ausschüttungsquote liegt bei sehr guten 32 Prozent des Gewinns für das Geschäftsjahr 2016. Sie lässt ausreichend Spielraum für weitere Dividendensteigerungen. 

Canadian National Railway bleibt eine Favoriten-Aktie

Canadian National Railway ist bereits seit dem Start unserer  ECOreporter-Favoriten-Aktien (Link entfernt)  ein  nachhaltiger Dividendenkönig (Link entfernt)  (hier gelangen Sie zum ausführlichen Portrait des Unternehmens (Link entfernt)). Für das Unternehmen sprechen seine gute Marktpositionierung im Bereich Güter und Transport sowie das konservative und leicht verständliche Geschäftsmodell.

Bereits investierten Anlegern empfehlen wir, ihre Anteile zu halten. Aktuell sehen wir im Aktienkurs keine Schwächephase, so dass Anleger und Neueinsteiger auf bessere (Nach-)Kaufgelegenheiten warten sollten. Einen Fehler beim Kauf der Aktie begehen sie jedoch – mit einem langfristigen Anlagehorizont – auch beim aktuellen Kurs nicht.         

Canadian National Railway: ISIN CA1363751027 / WKN 897879
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x