29.06.10 Anleihen / AIF

Emissionshaus ordnet Vorstand neu

Stefan Brunemann-Köhne verstärkt seit Juni 2010 die Führungsriege der Wölbern Fondsmanagement GmbH und der Wölbern Treuhand AG. Der 38-jährige studierte  Betriebswirt ist neuer Geschäftsführer der Wölbern Fondsmanagement GmbH und Vorstand der Wölbern Treuhand AG.


Nach Angaben des Hamburger Spezialisten für geschlossene Fonds verfügt Brunemann-Köhne über jahrelange Erfahrung in der Emissionshausbranche und war für zahlreiche Emissionshäuser in der Hansestadt tätig. Bevor er zu Wölbern Invest wechselte, war er Geschäftsführer der IVG Private Funds Management GmbH in Berlin.
 

Als neuer Generalbevollmächtigter der Wölbern Invest KG wurde zudem Thomas Kühl benannt. Der 41-jährige leitet als Head of Operation das operative Geschäft der KG.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x