08.09.07 Aktientipps

Empfehlung für Phoenix Solar AG – Börsenumfeld könnte helfen

Ein besseres Börsenumfeld könnte dem börsennotierten Solarunternehmen Phoenix Solar AG zu alten Höchstkursen verhelfen. Das ist die Einschätzung von Claudius Schmidt, Autor des Nebenwert Journal aus Sauerlach. Angesichts eines Wachtums von rund 68 Prozent sei das Kurs-Gewinn-Verhältnis von 24,8 nicht zu hoch, so der Autor. Der Berechnung liegt der Kurs der Aktie vom 23. August zugrunde (18,58 Euro).

Laut Schmidt hat das Unternehmen auf dem Weg zur Internationalisierung seiner Absatzkanäle bereits ein gutes Stück geschafft. Der Auftragsbestand habe zur Jahresmitte ein Rekordhoch von 111 Millionen Euro erreicht, hieß es weiter. Daran habe das Spaniengeschäft mit 13,4 Millionen Euro einen erheblich Anteil gehabt, es sei um 130 Prozent gewachsen. Positiv hebt das Nebenwerte Journal hervor, dass Phoenix Solar klare Zielvorgaben für die Auslandsgesellschaften habe, so könne es nicht zu langen Anlaufverlusten kommen.

Phoenix Solar AG: ISIN DE000A0BVU93 / WKN A0BVU9
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x