Der Energiekonzern EnBW will unter umständen weitere Nachrangdarlehen zu Erneuerbaren Energien auflegen. / Foto: Fotolia

30.10.14 Anleihen / AIF

EnBW-Windkraft-Darlehen blitzartig ausverkauft

Der Energieriese EnBW hat über ein Nachrangdarlehen zu bestehenden Windparks in nur einer Woche zwei Millionen Euro eingeworben. Nach Unternehmensangaben investierten rund 300 Privatanleger in die EnBW Wind Onshore 1 GmbH, eine Tochtergesellschaft der EnBW AG, die 17 Windparks mit 156 Megawatt (MW) Gesamtleistungskapazität besitzt. „Wenn wir die Erfahrungen aus diesem Test ausgewertet haben, werden wir weitere Projekte dieser Art prüfen“, erklärte EnBW-Finanzvorstand Thomas Kusterer.

Dieser Beitrag stellt das EnBW-Nachrangdarlehen im Detail vor.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x