Die Energiekontor AG plant und realisiert Windparks zu Lande und zu Wasser. Einen Teil dieses Geschäfts finanziert das Unternehmen über Geldanlage-Angebote. / Foto: Unternehmen

26.08.15 Anleihen / AIF

Energiekontor AG kündigt neue Windkraftanleihe an

Voraussichtlich ab September 2015 soll eine neue Unternehmensanleihe der Energiekontor AG auf den Markt kommen. Das kündigt der Bremer Windkraftprojektierer auf seiner Homepage an. Über das neue Wertpapier sollen demnach sechs Millionen Euro bei Anlegern eingeworben werden. Investoren werden 5,25 Prozent als jährlicher Zins geboten. Dabei ist die Anleihe auf vier Jahre Laufzeit von 2016 bis 2020 angelegt. Einsteigen können sollen Anleger ab 3.000 Euro. Ein Ausgabeaufschlag (Agio) wird nicht verlangt, heißt es.

Die Energiekontor AG hat bereits eine Reihe von Stufenzinsanleihen auf den Markt gebracht, die allesamt ausverkauft sind. Einige dieser Beteiligungen tragen das ECOreporter-Siegel Nachhaltige Geldanlage (Link entfernt). Lesen Sie auch diesen ECOanlagecheck zur jüngsten Stufenzinsanleihe der Energiekontor AG.

Energiekontor AG: ISIN DE0005313506 / WKN 531350
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x