Die Emittentin der Stufenzinsanleihe X erhält die Gesellschaftsanteile an einem Windpark als Sicherheit. / Foto: Energiekontor

12.10.17 Anleihen / AIF

Energiekontor platziert Stufenzinsanleihe X vollständig

Der Wind-und Solarprojektentwickler Energiekontor aus Bremerhaven hat die Stufenzinsanleihe X vollständig platziert. Innerhalb von rund vier Monaten haben Anleger das Anleihevolumen von 22,73 Millionen Euro gezeichnet. 

Es ist vorgesehen, dass die Emittentin der Anleihe - die Energiekontor Finanzanlagen V GmbH & Co. KG - das Anleihekapital als Darlehen an die Energiekontor AG und/oder ihre Tochtergesellschaften vergibt. Konkrete Investitionen stehen derzeit noch nicht fest.

Stufenzinsanleihe ab November an der Börse gelistet

Im Vergleich zu den vorherigen Stufenzinsanleihen sind die Verwendungszwecke bei der Stufenzinsanleihe X deutlich erweitert. Sie umfassen unter anderem die Finanzierung und/oder Zwischenfinanzierung der Projektentwicklungs- und/oder Bauphasen (inklusive Repowering) von Wind- und Solarenergieprojekten und den Kauf von Projektrechten. Für die Darlehen an die Energiekontor-Gruppe erhält die Anleiheemittentin Windpark-Anteile als Sicherheit.

Die Stufenzinsanleihe X wird nach Angaben von Energiekontor mit Beginn des Zinslaufes am 1. November 2017 an der Frankfurter Börse gelistet sein.  ECOreporter.de hat die Anleihe, die bei einer Laufzeit von 18 Jahren einen Zins von 4 bis 5 Prozent pro Jahr bietet, in einem ECOanlagecheck ausführlich analysiert. 

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x