Nachhaltige Aktien, Meldungen

Energiekonzern platziert Anleihe im Wert von 28,5 Millionen Euro

Die Platzierung einer siebenjährigen Euro-Anleihe meldet der österreichische Energiekonzern EVN AG. Die Anleihe habe ein Volumen von 28,5 Millionen Euro und notiert an der Luxemburger Wertpapierbörse. Die Verzinsung betrage fünf Prozent.

Die Auszahlung der Anleihe erfolgte den Angaben zufolge am 11. März 2009 und dient nach Angaben des Unternehmens der allgemeinen Unternehmensfinanzierung. Die Platzierung der Anleihe fand unter der Federführung der Deutsche Bank statt.

Erst im Februar hatte EVN eine Anleihe im Volumen von 250 Millionen Schweizer Franken am Schweizer Kapitalmarkt platziert. Das Papier hat eine fünfjährige Laufzeit und wird mit 3,625 Prozent verzinst.

Die EVN AG ist stark im Bereich der Erneuerbaren Energien engagiert. Zuletzt gaben die Österreicher bekannt, dass sie millionenschwere Investitionen bei Nahwärme und Erneuerbaren Energien planen und Wasserkraftwerke in Albanien bauen wollen.

EVN AG: ISIN AT0000741053 / WKN 878279
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x