15.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Energieunternehmen setzt auf Klimaschutz

Das Energieunternehmen MVV Energie setzt mittel- und langfristig vor allem auf den Klimaschutz. Die Strategie sei auf die Zukunftsmärkte Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Kraft-Wärme-Kopplung ausgerichtet, gab der börsennotierte Stadtwerkekonzern in Mannheim bekannt. Beim Ausbau der Erneuerbaren Energien stehen für MVV Energie die Windenergie und die Nutzung von Biomasse im Vordergrund, hieß es. Gleichzeitig will das Unternehmen an allen Standorten seine Fernwärmeversorgung aus Kraft-Wärme- Kopplung weiter ausbauen und verdichten.

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres von Oktober bis Dezember 2009 schrumpfte das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Adjusted EBIT) um 7,6 Prozent auf 85 Millionen Euro. Der Umsatz nahm um ein Prozent auf 839 Millionen Euro zu.


MVV Energie AG: WKN A0H52F / ISIN DE000A0H52F5
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x