15.07.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Energy Conversion Devices sichert sich Rahmenauftrag für Solarkomponenten

Die amerikanische Energy Conversion Devices aus Rochester Hills im US-Bundesstaat Michigan soll Photovoltaik-Beschichtungssysteme im Umfang bis zu 10 Megawatt an die US-amerikanische Inovateus Solar liefern. Wie das Unternehmen mitteilt, betrifft der Rahmenliefervertrag mit seiner Tochtergesellschaft United Solar Ovonic Uni-Solar-Beschichtungen, die für kommerzielle Solardacheindeckungen verwendet werden. Der Vertrag läuft bis 2011, die Auftraggebergesellschaft Inovateus rechnet mit einer Erhöhung des Volumens. 

Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

Energy Conversion Devices: ISIN US2926591098 / WKN 858643


Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x