30.09.09

EnviTec Biogas AG: Roel Slotman übernimmt den internationalen Vertrieb

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Lohne, den 30. September 2009 - Die EnviTec Biogas AG (ISIN: DE000A0MVLS8) verstärkt die Unternehmensführung mit Roel Slotman (38) als neues Vorstandsmitglied. Roel Slotman wird innerhalb des Vorstandes ab sofort die Leitung des internationalen Vertriebs (CCO international) übernehmen. Der gebürtige Niederländer ist bereits seit 2005 als Exportmanager im Auslandsvertrieb des Biogasanlagenherstellers und -betreibers tätig. Vor seinem Wechsel zu EnviTec Biogas war der Ingenieur unter anderem in führenden Positionen bei der Biothane Systems Int. B.V. und der Norit membrane technology B.V. beschäftigt.

'Wir sind in den vergangenen Jahren im Ausland kräftig gewachsen und inzwischen nicht nur europaweit aktiv, sondern auch in Asien', sagt Olaf von Lehmden, Vorstandsvorsitzender von EnviTec Biogas, der den Auslandsvertrieb bisher verantwortet hat. 'An diesem Erfolg hatte Roel Slotman maßgeblichen Anteil.' Das internationale Geschäft wird auch in Zukunft wesentlich zum Unternehmenswachstum beitragen. Immer mehr Länder haben die Vorteile von Biogas als umweltfreundliche und dezentrale Energiequelle erkannt und attraktive Rahmenbedingungen zur Förderung der Technologie geschaffen.

Die EnviTec Biogas AG deckt die gesamte Wertschöpfungskette für die Herstellung von Biogas ab: Dazu gehört die Planung und der schlüsselfertige Bau von Biogasanlagen ebenso wie deren Inbetriebnahme. Die Niedersachsen sorgen für den biologischen und technischen Service, bieten außerdem das gesamte Anlagenmanagement und die Betriebsführung an. In Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern hat EnviTec die weltweit größte Anlage zur Produktion von Biogas in Erdgasqualität mit einer thermischen Anschlussleistung von 55 MW errichtet. Daneben betreibt EnviTec auch eigene Biogasanlagen. Das Unternehmen ist inzwischen europaweit in mehr als 15 Ländern und darüber hinaus in Indien und Südkorea vertreten. Im Jahr 2008 hat EnviTec einen Umsatz von 101 Mio. Euro und ein EBIT von 3,2 Mio. Euro erzielt. Insgesamt beschäftigt die EnviTec-Gruppe derzeit rund 377 Mitarbeiter. Seit Juli 2007 ist EnviTec Biogas am Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Investor Relations:
Olaf Brandes
EnviTec Biogas AG
Tel: +49 44 42 80 65-118
E-Mail: ir@envitec-biogas.de

Pressekontakt:
Fabian Lorenz, Grit Pauli
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Tel: +49 40 36 90 50- 56 /-31
E-Mail: f.lorenz@hoschke.de; g.pauli@hoschke.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x