Biogasanlage von EnviTec: Das Unternehmen musste beim Umsatz einen rückgang hinnehmen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

EnviTec Biogas: Umsatz und Gewinn sinken - Aktie unter Druck

Die EnviTec Biogas AG, Spezialistin für Biogasanlagenbau, hat ihren Halbjahresbericht veröffentlicht. Demnach sank der Umsatz im ersten Halbjahr 2016 um 27,4 Millionen Euro auf 68,1 Millionen Euro. Grund dafür sei, dass nur eine geringe Zahl von Bauprojekten schlussgerechnet werden konnte. Somit seit der Umsatzverlust "stichtagsbedingt", hieß es.

Zudem meldete das Unternehmen aus Lohne ein deutlich gesunkenes operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT): Mit 0,9 Millionen Euro lag es um 1,7 Millionen unter dem Vorjahr (2,6 Millionen Euro). Ursächlich sei ein deutlicher Ausbau von Service-Kapazitäten in Großbritannien sowie die Wartung konzerneigener Biogasanlagen – dadurch stiegen die Kosten.  Für das Gesamtjahr 2016 geht EnviTec weiterhin von einer leichten Verbesserung des operativen Ergebnisses (EBIT) gegenüber dem Vorjahr aus. (Link entfernt)

Wie steht es um die EnviTec-Anleger? Im Handelssystem Xetra fiel die Aktie heute um über vier Prozent auf 7,6 Euro (Stand: 30.9., 14:45 Uhr). Im dreimonatigen Verlauf verlor die EnviTec-Aktie 4,26 Prozent.

EnviTec Biogas AG: ISIN DE000A0MVLS8 / WKN A0MVLS
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x