08.01.11 Erneuerbare Energie

E.on erweitert Biogas-Portfolio um 20 Blockheizkraftwerke

In den Bau von 20 Biogas-Blockheizkraftwerken (BHKW) auf deutschem Boden will der Essener Energiekonzern E.on zehn Millionen Euro investieren. Bis 2012 sollen in Norddeutschland an Standorten n Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen installiert werden.


Dies meldete die E.on Hanse Wärme GmbH E.on Hanse Wärme betreibt keine eigenen Biogasanlagen, sondern nutzt das produzierte Gas zum Betrieb der Blockheizkraftwerke. Bislang erzeugt die E.on Hanse Wärme GmbH mit 160 Blockheizkraftwerken Strom.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x