24.11.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Erfolgsmeldung von BGI EcoTech AG

Für zwei Photovoltaikprojekte in Sizilien hat die Kasseler BGI EcoTech AG nun die Projektgenehmigungen erhalten. Der Baubeginn soll im ersten Quartal 2010 erfolgen. Der BGI EcoTech liegen nach eigenen Angaben bereits bindende Absichtserklärungen für den Verkauf der beiden Großprojekte an Investoren vor. Eine wesentliche Bedingung für die Finalisierung der Kaufverträge sei die Genehmigung zum Bau durch die sizilianischen Behörden. Daher gehe der Vorstand „von der Unterzeichnung der Verträge binnen kurzer Frist aus“. Das erwartete Umsatzvolumen dieser Abschlüsse soll über 40 Millionen Euro liegen.

Die Pipeline für Projekte der BGI EcoTech AG beläuft sich nach ihrer Darstellung derzeit auf ein Volumen mit mehr als 100 Megawatt. Sie bestätigt die Prognose der verbesserten Umsatz- und Ertragslage gegenüber 2008.

BGI EcoTech AG: WKN 520300 / ISIN DE0005203004

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x