03.11.11 Fonds / ETF , Fonds des Monats

Erholung auf breiter Front - die besten nachhaltigen Aktienfonds im Oktober



Demnach hat sich ein Themenfonds am besten entwickelt. Mit einem Plus von 17,5 Prozent wurde der Craton Capital Renewable, Alternative and Sustainable Resources Fund Aktienfonds des Monats Oktober. Bei dem Produkt der LLB Fund Services AG aus Liechtenstein, für das eine Verwaltungsgebühr von 1,6 Prozent erhoben wird, handelt es sich allerdings allenfalls um ein „hellgrünes“ Produkt. Denn der Titelauswahl geht keine Nachhaltigkeitsanalyse voraus. Der Fonds investiert in Rohstoffaktien und bevorzugt dabei unter anderem Aktien von Unternehmen, die in der Exploration, der Förderung, der Produktion, der Verarbeitung, dem Transport, dem Vertrieb von erneuerbaren Rohstoffen tätig sind oder Dienstleistungen dafür erbringen. Der Craton Capital Renewable, Alternative and Sustainable Resources Fund notiert in US-Dollar und ist seit zwei Jahren auf dem Markt. Das geringe Fondsvolumen von 4,2 Millionen Dollar ist zu fast 90 Prozent in Aktien aus den USA und Kanada investiert. Zu den größten Positionen gehört mit dem Düngerhersteller Potash Corp. ein aus Nachhaltigkeitssicht fragwürdiges Unternehmen. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, in der Westlichen Sahara Rohstoffe abzubauen, obwohl dort die Eigentumsrechte für die Landnutzung ungeklärt sind. Aus diesem Grund hat etwa der norwegische Versicherer KLP seine Beteiligung an Potash abgestoßen.

Die nächstbesten nachhaltigen Aktienfonds im Oktober können dagegen mit einer klaren Nachhaltigkeitsstrategie überzeugen. Sie filtern über Ausschlusskriterien die in Frage kommenden Titel aus und stützen sich dabei auf umfassende Nachhaltigkeitsanalysen. Unter den Top 5 des Monats Oktober befinden sich gleich drei nachhaltige Aktienfonds der Schweizer Vontobel Gruppe, die rund 15 Prozent an Wert gewonnen haben. Am besten entwickelte sich darunter der von Andreas Nigg gemanagte Vontobel Fund - Global Responsability US Equity. Er hat als einer der wenigen nachhaltigen Aktienfonds auch auf Jahressicht an Wert gewonnen. Der Fonds notiert in US-Dollar, wurde im November 2008 lanciert und baute seither ein Anlagevolumen von 45 Millionen Dollar auf. Die Verwaltungsgebühr von 1,5 Prozent. Der Fonds hat seinen regionalen Schwerpunkt auf Nordamerika und investiert derzeit vor allem in IT-Unternehmen und Firmen aus dem Gesundheitswesen. Zu den größten Positionen gehören Google, IBM und Pfizer. Zu den Ausschlusskriterien des Vontobel Fund - Global Responsability US Equity gehören etwa die Produktion von Rüstungsgütern oder von Atomenergie, der Einsatz von Gentechnik oder die grobe Verletzung von Arbeits- und Menschenrechten. Am Nachhaltigkeitsresearch beteiligt sich unter anderem die darauf spezialisierte Agentur Innovest.

Der nachhaltige Aktienfonds Swisscanto (LU) Equity Fund Green Invest Emerging Markets legte im Oktober ebenfalls um mehr als 15 Prozent zu und eroberte damit den dritten Rang in unserer aktuellen Monatsauswertung. Der vor drei Jahren aufgelegte Fonds setzt auf nachhaltige Unternehmen aus Schwellenländern. Regionale Anlageschwerpunkten sind dabei China und Brasilien. Bei den Sektoren setzt das Fondsmanagement um Gerhard Wagner stark auf die Branchen Recycling, Energie, Mobilität, Gesundheit und Bildung. Ausschlusskriterien sind etwa Waffenproduktion, Kernenergie und fossile Energiegewinnung. Die spezialisierte Agentur INrate liefert die zur Beurteilung erforderlichen nachhaltigen Kennzahlen, hinzu kommt das hausinterne Nachhaltigkeitsresearch von Swisscanto. Der Swisscanto (LU) Equity Fund Green Invest Emerging Markets verfügt über ein Fondsvermögen von rund 86 Millionen Dollar, die jährliche Verwaltungsgebühr liegt bei 2,2 Prozent.

Die 10 besten nachhaltigen Aktienfonds im Oktober



Name

ISIN

Kurs
in EUR

Entwicklung
im Oktober
in %

Entwicklung
12 Monate
in %

Craton Capital Renewable, Alternative and Sustainable Resources Fund

LI0043890891

74,68

17,52

-3,09

Vontobel Fund (SICAV) - Global Responsibility US Equity

LU0384407051

104,46

15,72

6,69

Swisscanto (LU) Equity Fund Green Invest Emerging Markets

LU0338548117

82,69

15,57

-17,93

Vontobel Fund (SICAV) - Global Responsibility Asia (ex Japan)

LU0384409180

129,98

15,21

-11,87

Vontobel Global Trend Future Resources

LU0384406087

157,78

14,83

-3,46

Sunares - Sustainable Natural Resources

LU0344810915

100,73

14,48

-0,18

SAM Smart Materials Fund

LU0199357012

143,44

13,28

10,97

LODH Invest - Generation Global

LU0428704042

6,85

12,47

0,05

Dexia Equities L Sustainable EMU

LU0344047559

68,37

12,16

-9,11

Nordea- Climate and Environment Equity Fund

LU0348926287

7,05

11,90

-8,08




ECOreporter untersucht den Markt der nachhaltigen Geldanlage seit 1997 kontinuierlich. Zu den von uns erhobenen Fonds zählen Aktien-, Renten-, Misch- und Dachfonds, Mikrofinanzfonds und ETFs. Als wir 1997 diese Daten erstmals ermittelten, gab es nur zwölf nachhaltige Fonds mit insgesamt lediglich 220 Millionen Euro Volumen. 2010 haben die nachhaltigen Fonds in Deutschland ein neues Rekordvolumen erreicht: Insgesamt 32,42 Milliarden Euro hatten Anleger zum Jahreswechsel hier investiert.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x