03.07.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Erleichterung für Biokraftstoffhersteller Petrotec AG

Der trudelnde Biokraftstoffhersteller Petrotec AG aus dem westfälischen Borken hat nach eigenen Angaben die Finanzierung des benötigten Rohstoff-Einkaufs gesichert. Mit der Bewital KG aus dem ebenfalls westfälischen Südlohn-Oeding habe man sich auf eine revolvierende Kreditlinie. Eine solche Kreditlinie kann, muss aber nicht bis zur gewährten Höhe in Anspruch genommen werden. Petrotec will die Kreditlinie für den Einkauf von Altspeisefett nutzen, das in der Produktionsanlage in Oeding zu Biodiesel zu verarbeitet wird. Die maximale Höhe der Kreditlinie beträgt dem Unternehmen zufolge 1,5 Millionen Euro. Es hatte vor wenigen Wochen vor möglichen Liquiditätsengpässen gewarnt (wir Opens external link in new windowberichteten).

Petrotec AG: WKN PET111 / ISIN DE000PET1111
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x