22.01.10 Anleihen / AIF

Erneuerbare-Energie-Projektierer bringt 32. Windpark ans Netz

Den 32. Windpark hat der Erneuerbare-Energie-Projektierer Prokon aus Itzehoe im Dezember 2009 ans Netz gebracht. Im Windpark Etgersleben in Sachsen-Anhalt drehen sich vier Fuhrländer-Anlagen vom Typ FL-MD77 mit einer Leistung von jeweils 1,5 Megawatt (MW) sowie eine Anlage des Typs Vestas V80 mit einer Leistung von 2 MW. Die Lieferung der sechsten Anlage, einer Fuhrländer FL-MD70 (1,5 MW), ist für März 2010 vorgesehen. Bei durchschnittlichen Windverhältnissen werden die sechs Anlagen mit einer Gesamtnennleistung von 9,5 MW den Angaben zufolge 19,2 Millionen Kilowattstunden (kWh) pro Jahr liefern.

Nach dem Windpark Quenstedt-Arnstedt hat Prokon mit dem Windpark Etgersleben bereits zum zweiten Mal ein Projekt zunächst ausschließlich mit Genussrechtskapital finanziert. Insgesamt hat Prokon bisher über Genussrechte 297 Millionen Euro von 18.000 Anlegern eingesammelt.
Prokon aus Itzehoe ist nicht zu verwechseln mit der Prokon Nord aus Leer.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x