01.08.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Ethanolproduzentin Aventine erleidet Gewinneinbruch im 2. Quartal

Die US-amerikanische Ethanolproduzentin Aventine Renewable Energy Hat ihre Geschäftszahlen für das 2. Quartel vorgelegt. Demnachwurde der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 395 Millionen auf rund 602 Millionen Dollar gesteigert. Die Verkaufsmenge sei von 159 Millionen auf über 220 Millionen Gallonen Ethanol gewachsen. Dagegen musste Aventine einen massiven Gewinneinbruch hinnehmen. Dem Nettogewinn von 12,6 Millionen Dollar oder 0,30 Dollar je Aktie stand nun ein Verlust bon 1,9 Millionen oder 0,05 Dollar gegenüber. Die Ethanolproduzentin führt das Minus auf Einmaleffekte im Zusammenhang mit einer Kapitalmaßnahme zurück. Ohne diese Belastung habe man einen Gewinn von 0,16 Dollar je Aktie erreicht.

Das Unternehmen räumte ein, unter hohen Einkaufskosten für den Rohstoff Getreide zu leiden. Im Vergleich zum Vorjahresquartal habe sich der Preis je Büschel Korn von 3,99 auf 5,38 Dollar erhöht.

Aventine Renewable Energy Holdings: WKN A0J3N1 / ISIN US05356X4034

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x