17.08.10 Finanzdienstleister

EthikBank senkt Zinsen für Kleinkredite

Das  Kleinkreditangebot für soziale und ökologische Projekte zwischen 3.000 und 40.000 Euro der in EthikBank wird günstiger. Die Bank mit Sitz in Eisenberg senkt die Zinsen für den Ökokredit auf effektive 4,41 Prozent. In der Praxis werde der Kredit häufig zur Finanzierung von Photovoltaik-und Sonnenwärmeanlagen verwendet, so die EthikBank weiter.


„Bisher werden nur 2,5 Prozent der geeigneten Dachflächen für die Erzeugung von Sonnenstrom und Sonnenwärme genutzt. Mit der aktuellen Zinssenkung setzen wir ein Zeichen, dass Sonnenstrom auch bei rückläufigen Subventionen wichtig bleibt“, erläuterte Sylke Schröder, Vorstandsmitglied der EthikBank. Mittlerweile koste eine Solarkleinanlage für ein Zweifamilienhaus durchschnittlich weniger als 28.000 Euro. Wer seine Solaranlage mit dem ÖkoKredit der EthikBank voll finanziere, dessen monatliche Rate betrage bei einer Laufzeit von zwölf Jahren rund 244 Euro. Bei einer Finanzierungssumme von 20.000 Euro und 8.000 Euro Eigenkapital verringere sich diese auf circa 174 Euro, so Schröder weiter.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x