31.05.07 Anleihen / AIF

Europäische Investitionsbank emittiert indexgebundene Klimaschutz-Anleihe

Die Europäische Investitionsbank (EIB) emittiert mit dem Climate Awareness Bond eine Anleihe, deren Ertrag an den Aktienindex FTSE4Good Environment Leader Europe 40 gebunden ist. Das Investitionsvolumen von mehreren Hundert Millionen Euro soll zur Finanzierung von Projekten im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz dienen. Die Laufzeit der Anleihe beträgt fünf Jahre, bei Fälligkeit ist eine Rückzahlung von mindestens 105 Prozent garantiert. Zusätzliche Erträge werden aus dem oben genannten Index abgeleitet. Laut FTSE Research wies der Index in den letzten drei Jahren eine Rendite von 48 Prozent auf. Die Papiere sind an mehreren Börsen handelbar und werden in allen 27 EU-Ländern ausgegeben.

Der Ausgabepreis beträgt 100 Prozent plus Ausgabeaufschlag von drei Prozent. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 22. Juni. Konsortialführer bei der Emission sind Dresdner Kleinwort, Merrill Lynch International und UniCredit Markets & Investment Banking.

Bildhinweis: Auch Wellenkraftprojekte könnten mit dem Investitionsvolumen finanziert werden. / Quelle: Earthfuture
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x