16.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Evergreen Solar ist zahlungsunfähig

Der schwer angeschlagene US-Modulhersteller Evergreen Solar ist zahlungsunfähig und hat Antrag auf Gläubigerschutz nach "Chapter 11" des US-Konkursrechts gestellt. Dieser Gläubigerschutz soll Restrukturierungsmaßnahmen ermöglichen.


Evergreen schuldet seinen Gläubigern nach eigenen Angaben 485,6 Millionen Dollar. Um diese Summe zurückzahlen zu können, soll das Unternehmen nun versteigert werden. 70 Prozent der Gläubiger haben dem Verfahren bereits zugestimmt.


Das Unternehmen macht die wachsende Konkurrenz aus China und die Entzug staatlicher Hilfen (wir Opens external link in new windowberichteten darüber) für sein Scheitern verantwortlich. Alle Rettungsversuche wie eine Umschuldung waren zuvor gescheitert.


Evergreen produziert in den USA und in China. Während die Fabrik im Bundesstaat Michigan geschlossen wird, dauert die Produktion in China vorerst an.

Evergreen Solar, Inc.: ISIN US30033R1086 / WKN 578949
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x