03.09.07 Aktientipps

Experten bleiben bei Kaufempfehlung für Solarmodulbauer aleo solar AG – Kursziel leicht abgesenkt

Eine leicht abgeschwächte Kaufempfehlung für die Aktie des Solarmodulherstellers aleo solar AG kommt von der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG (HVB), München. HVB-Analyst Alexander Stiehler senkt das Kursziel von 17,40 Euro auf 16,90 Euro. Die Veränderung basiere auf zwei Effekten, so Stiehler. Zum einen habe man bereits erste Umsätze im Dünnschichtbereich in 2007 erwartet (2,6 Millionen Euro). Zum anderen senke die Bank ihre Schätzungen für die EBIT-Marge in 2008 von bislang 7,5 Prozent auf 7,0 Prozent ab.

Die aleo solar AG hat die Umsatzprognose für 2007 angehoben (ECOreporter.de berichtete). Dies sei als „positiv anzusehen“, so Stiehler. Das Unternehmen stelle damit unter Beweis, dass es im kommenden Jahr ein stärkeres als bislang prognostiziertes organisches Wachstum haben dürfte. Die gleichzeitige Ankündigung einer verzögerten Präsentation der neuen Dünnschichtmodule von Johanna Solar, die durch aleo solar vertrieben werden sollen, bremse allerdings die Erwartungen für den Vertrieb der neuen Module in 2008.

Die HVB-Experten senken vor diesem Hintergrund ihre Umsatzschätzungen für aleo solar im laufenden Geschäftsjahr von 204,2 auf 201,6 Millionen Euro. Aufgrund der besseren Aussichten im kristallinen Modulgeschäft traue man dem Unternehmen in 2008 Erlöse in Höhe von 273 Millionen Euro zu, heißt es weiter. Bisher hatte die HVB für aleo solar ein Wachstum auf 257 Millionen Euro in 2008 prognostiziert. In den Schätzungen sind laut der Meldung die Erwartungen für den Bereich Dünnschichtmodule enthalten.

Auf Grundlage der Schätzungen hat Stiehler für aleo solar ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in 2007 von 23,1 errechnet; in 2008 soll das KGV auf 14,7 sinken. Den Gewinn je Aktie schätzt er auf 0,63 Euro in 2007 und 0,99 Euro in 2008.

Die aleo-Aktie wurde am Morgen zuletzt für 14,55 Euro gehandelt, ein Abschlag von 0,61 Prozent (Xetra; 10:43 Uhr). Am 4. September 2006 notierten die Anteilscheine bei 10,60 Euro.

aleo solar AG: ISIN DE000A0JM634 / WKN A0JM63
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x