04.07.07 Aktientipps

Experten empfehlen Windkraftunternehmen zum Kauf

Positive Aussichten nach den jüngsten politischen Entwicklungen sehen die Experten der Frankfurter Platow-Börse für Neue-Energie-Werte. Die Beschlüsse von Heiligendamm und neue Studien über Potenzial und Effizienz der Windkraft würden generell Rückenwind für die Anbieter schaffen, so das Anlegermagazin. Für zusätzliches Vertrauen in die Nachhaltigkeit des Booms habe der Windanlagenbauer Nordex AG mit der Veröffentlichung der Planung bis 2011 gesorgt. Für die geplanten Investitionen in Höhe von 350 Millionen Euro seien zwar neue Schulden oder eine Kapitalerhöhung nötig, diese bewegten sich jedoch „im überschaubaren Rahmen“. Die Platow-Börse stuft die Aktie auf „Kaufen“, Anleger sollten ihr Engagement durch eine Stopp-Order bei 23,50 Euro absichern.

Nordex AG: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655

Bildhinweis: Windkraftflügel von Nordex drehen sich auch in Japan: Projekt in Tomamae. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x