02.04.09 Aktientipps

Experten halten Rational AG für „günstig bewertet“

In der Aktie des Landsberger Küchenausrüster Rational AG könnte Potential schlummern. Das meint das Anlegermagazin Nebenwertejournal Extra, das das Papier für „günstig bewertet“ hält. Die Journalisten verweisen auf die EBIT-Marge der Rational von 24,2 Prozent, davon könnten andere Unternehmen „nur träumen". Großaktionärsfamilien würden 73 Prozent der Aktien kontrollieren, heißt es weiter. Dies sei für das Unternehmen wichtiger als der Kapitalmarkt. Rational sei auch bei einem Gewinnrückgang von 10 bis 20 Prozent günstig bewertet, so das Nebenwertejournal.

Die Aktie des Küchenausrüsters verbuchte in Frankfurt am Morgen ein Plus von 4,63 Prozent auf 65,06 Euro (10:55 Uhr). Vor einem Jahr kosteten die Anteilscheine mit 125,50 Euro fast doppelt so viel.

Rational AG: ISIN DE0007010803 / WKN 701080
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x