22.08.07 Aktientipps

Experten raten vorerst von einem Engagement bei Archea Biogas ab

Von einem Engagement bei der erst seit kurzem börsennotierten Archea Biogas N. V. raten die Experten des Nebenwertejournals vorerst ab. Zunächst sollten harte Zahlen des Unternehmens abgewartet werden. Das Grundkapital betrage bei einem Börsenwert von 11,96 Millionen Euro lediglich 0,18 Millionen Euro, Gewinnmitnahmen der Aktionäre könnten den Kurs leicht belasten.

Ab 2008 wolle das Unternehmen in die risikoreiche Rolle eines Generalunternehmers für Biogasanlagen wechseln, noch lägen keine Bilanzzahlen der dieses Jahr gegründeten Gesellschaft vor. 2006 realisierte das Unternehmen den Angaben zufolge deutschlandweit 17 Anlagen mit einer Nennleistung von 4.3 Megawatt.

Die niederländische Capella Capital N.V. hatte im Juni 20 Prozent der Anteile der Archea Biogas N.V. erworben (ECOreporter.de berichtete).

Die Archea-Aktie gewann heute im Xetra-Handel 5,33 Prozent und notierte bei 0,79 Euro (10:40 Uhr).

Archea Biogas N.V. ISIN NL0006007643 / WKN A0MW05
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x