Die GLS Bank Frankfurt gehört zu den Veranstaltern der Fair Finance Week. / Foto: Unternehmen

08.11.19 Meldungen , Finanzdienstleister

Fair Finance Week 2019: Finanzwelt – Quo vadis?

Vom 11. bis 15. November findet in Frankfurt die sechste Fair Finance Week statt. Das diesjährige Leitthema lautet "Finanzwelt Quo vadis?“. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos.

Welche Auswirkungen hat der umfangreiche EU-Aktionsplan zum Thema Sustainable Finance auf die Finanzbranche? Und welchen Beitrag müssen die Banken erbringen, damit Ziele wie das Pariser Klimaabkommen erreicht werden können? An fünf Abenden kommen in Frankfurt Experten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kirchen, Nichtregierungsorganisationen und zivilgesellschaftlichen Gruppierungen zusammen, um über diesen Themenkomplex zu diskutieren.

"Finanzmärkte müssen die Zukunft, die wir als Gesellschaft uns wünschen, mitgestalten. Schon lange ist offensichtlich, dass Investitionsentscheidungen gesellschaftliche Entwicklungen und Schieflagen weltweit beeinflussen oder sogar bedingen. Das muss sich ändern“, sagt Dr. Gerhard Schick, Vorstand der Bürgerbewegung Finanzwende, die Kooperationspartner der diesjährigen Fair Finance Week ist.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Sie finden in der IHK Frankfurt, dem Haus am Dom, der Evangelischen Akademie am Römerberg und der Frankfurt School statt. An den Podiumsdiskussionen nehmen unter anderem Dr. Hermann Falk (Vorstand GLS Treuhand), Berenike Wiener (Head of CSR and Sustainable Finance bei der Evangelischen Bank) und Richard Buch (Facing Finance e.V.) teil.

Die Fair Finance Week wird veranstaltet vom Fair Finance Network Frankfurt. Dieses Netzwerk ist eine Kooperation von Banken und Finanzorganisationen am Finanzplatz Frankfurt, die sich mit gemeinsamer Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit für die Stärkung der nachhaltigen Finanzwirtschaft einsetzen. Mitglieder sind die Evangelische Bank Frankfurt, die GLS Bank Frankfurt, die Triodos Bank Deutschland und Oikocredit Hessen-Pfalz.

Verwandte Artikel

14.05.19
Bankencheck von Fair Finance: Die grünen Institute liegen vorne
 >
01.11.18
Fair Finance Week 2018 – Banken auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x