Church & Dwight bietet eine Vielzahl von Konsumgütern an. Einer der Verkaufsschlager ist Backpulver. / Foto: Unternehmen

25.01.18 Aktientipps , Aktien-Favoriten , Mittelklasse-Aktien

Church & Dwight: Nachhaltig dank Backpulver

Church & Dwight ist ein Konsumgüterhersteller aus New York. Die Aktie gehört zu den  ECOreporter-Favoriten unter den nachhaltigen Mittelklasse-Aktien.

Warum, das erfahren Sie im ECOreporter-Porträt. Das Unternehmen, bereits 1846 gegründet, ist heute führend in der Herstellung von Produkten auf Basis von Natriumbicarbonat - einfacher gesagt: Backpulver. Backpulver ist ein natürliches Produkt, das reinigt, Duftstoffe verdeckt und fermentiert. Church & Dwight vertreibt seine Produkte in den USA unter der Hauptmarke Arm & Hammer.

Das Unternehmen hat sein Geschäft in drei Segmente unterteilt: inländische Haushalts- und Körperpflegeprodukte, internationale Konsumartikel, in erster Linie Körperpflegeprodukte - und als drittes Geschäftsfeld die Entwicklung und Vermarktung von speziellen Produkten. Dazu gehören anorganische Chemikalien, Tiernahrung und Spezialreiniger.

Der Konzern hat elf wichtige Marken im Portfolio, die ungefähr 80 Prozent des Gesamtumsatzes ausmachen. Neben Arm & Hammer gehören dazu beispielsweise Trojan und Oxi Clean.

Seit 2001 hat Church & Dwight zahlreiche Unternehmen hinzugekauft. Der Konzern gehört zu den wichtigsten Herstellern von Konsumgütern in den USA. Wettbewerber sind beispielsweise die ECOreporter-Favoriten Procter & Gamble und Colgate-Palmolive (beide Nordamerika) sowie Reckitt Benckiser (Großbritannien).
 

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.06.17
Das sind die ECOreporter-Favoriten-Aktien
 >
01.05.16
15 Mittelklasse-Aktien: Aussichtsreich & nachhaltig
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x