10.12.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Feuer bewirkt Produktionsausfall bei Steico AG

Eine Holzfaserdämmplattenanlage der bayrischen Dämmstoffherstellerin Steico AG ist durch einen Brand beschädigt worden. Das meldet ein Fachmagazin für Holz und Holzwerkstoffe. Demnach ereignete sich das Feuer vor einigen Tagen am polnischen Steico-Standort Czarnków. Für die durch den Brand beschädigte Anlage rechne Steico derzeit mit einem Produktionsausfall von rund acht Wochen. Da andere Anlagen und Einrichtungen nicht beschädigt wurden, laufe deren Produktion weiter.

Steico AG: ISIN  DE000A0LR936 / WKN  A0LR93
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x