13.07.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Finanzchef von First Solar stößt weiter große Aktienpakete ab

Bezugsrechte für Aktien der US-Dünnschichtmodulproduzentin First Solar hat dessen Finanzchef im großen Stil abgestoßen. Seit Ende April soll Jens Meyerhoff über sieben Millionen Dollar erlöst haben, heißt es in einem US-Medienbericht. 2009 hatte Meyerhoff sich bereits 2,7 Millionen Dollar durch Verkäufe gesichert.

Der Kurs der Aktie stieg in Frankfurt zu Handelsbeginn um 0,83 Prozent auf 102,90 Euro. Vor einem Jahr betrug der Kurs 103,39 Euro. Anfang Mai stieg er zwischenzeitlich auf deutlich über 110 Euro.

First Solar Inc.: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x