Bauarbeiten an einem Projekt von First Solar. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

First Solar baut größtes Photovoltaikprojekt im Nahen Osten

Ab Anfang 2015 soll die US-amerikanische First Solar in Jordanien das nach ihren Angaben größte Photovoltaikprojekt im Nahen Osten umsetzen. Wie das börsennotierte Unternehmen aus Tempe in Aritona mitteilt, soll der Solarpark ab 2016 Strom für die einheimische Shams Ma'an Power Generation liefern. Der Solarkonzern gehörte bislang über die First Solar GmbH selbst zu den Teilhabern dieses Auftragsgebers. Er gab nun bekannt, dass die Beteiligung an ein internationales Konsortium verkauft wurde. Dafür sei First Solar damit beauftragt worden, das auf eine Kapazität von 52,5 Megawatt (MW) angelegte Projekt nicht nur wie geplant umzusetzen, sondern auch zu betreiben.

Es handelt sich um das zweite Großprojekt der Amerikaner im Nahen Osten. In 2013 hatten sie in Dubai eine Solarfarm mit einer Kapazität von 13 MW ans Netz gebracht.

First Solar: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x