Audachanlage mit Modulen von First Solar. / Quelle: Unternehmen

17.06.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

First Solar hofft auf Aufträge aus Thailand

Gemeinsam mit Partnern will First Solar in Thailand das Geschäft mit Aufdach-Photovoltaikanlagen starten. US-Medienberichten zufolge hat der Solarkonzern aus Arozona dafür eine Kooperation mit der einheimischen Entwicklungsgesellschaft Sena Development PCL und der Wagniskapitalgesellschaft Confidence Capital vereinbart. Demnach ist First Soalr für mindesten sein Jahr exklusiver Lieferant von Solarmodulen für Sena, die in diesem Zeitraum Aufdach-Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtkapazität von zwölf Megawatt (MW) umsetzen will.

First Solar Inc: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x