Installation von Soalrmodulen des US-Konzerns. / Quelle: First Solar

23.06.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

First Solar rüstet größten Solarpark im Nahen Osten aus

Der nahe Osten zahlt zu den wachstumsträchtigsten Photovoltaikmärkten weltweit. First Solar aus dem US-Bundesstaat Arizona hat jetzt in der Region einen großen Vertriebserfolg erzielt. Der weltweit größte Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen soll damit ein Projekt in Dubai ausrüsten, einem der sieben Vereinigten Arabischen Emirate am Persischen Golf. Der Solarpark Rashid Al Maktoum soll eine Kapazität von 200 Megawatt(MW) erreichen und wäre damit das größte Photovoltaikprojekt der Region.

Im Auftrag der Wasser- und Energiebehörde von Dubai setzt ein Konsortium den Solarpark um, dem der Projektierer ACWA Power aus Saudi-Arabien und die spanische TSK angehören. Der Netzanschluss ist für 2017 geplant.

First Solar: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x