29.09.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

First Solar soll in Kalifornien großen Solarpark errichten

Das US-amerikanische Solarunternehmen First Solar hat einen Service- und Projektauftrag für eine Freiflächenanlage mit 130 Megawatt (MW) in Kalifornien erhalten. Auftraggeber ist laut dem Solarkonzern aus Tempe in Arizona die Tenaska Solar Ventures. Der Bau soll laut First Solar noch in diesem Jahr beginnen. Mit der Inbetriebnahme werde 2014 gerechnet. Die Anlage könne dann 44.000 Haushalte mit Strom versorgen.

Wie First Solar weiter mitteilt, wird der erzeugte Sonnenstrom von San Diego Gas & Electric vermarktet. Mit dersei dazu ein Vertrag mit 25 Jahren Laufzeit abgeschlossen worden. Eigentümer und Betreiber der Anlage ist CSOLAR IV South.

First Solar Inc: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x