Produktion bei First Solar: Auf den starken Preisverfall bei Solarmodulen in 2016 hatte die Konzernführung mit harten Einschnitten reagiert. Nun scheinen sich diese auszuzahlen. / Foto: Unternehmen

27.10.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

First Solar stark im dritten Quartal - profitiert die Aktie?

Plus bei Umsatz und Gewinn: Der US-Solarkonzern First Solar hat seine Geschäftszahlen auch im dritten Quartal 2017 gesteigert. Zudem hob das Unternehmen aus Tempe im Bundesstaat Arizona erneut seine Gewinnprognose an.

Nach einer harten Restrukturierung hat das Unternehmen von Juli bis Ende September einen Nettogewinn von 205,7 Millionen US-Dollar oder 1,95 Dollar je verwässerte Aktie erwirtschaftet. Beim Ergebnis je Aktie (verwässert) wird zusätzlich der Effekt von ausgegebenen Aktienoptionen berücksichtigt. Ein Anstieg zum Vorjahreszeitraum, wo First Solar einen Nettogewinn von 150,5 Millionen Dollar oder 1,45 Dollar je Aktie verbuchte.

Deutlich war auch der Anstieg beim Umsatz: Dieser kletterte von 681,3 Millionen im dritten Quartal 2016 auf nun rund 1,1 Milliarden US-Dollar - ein Anstieg von fast 60 Prozent. Ein Grund war, dass First Solar erneut Kasse mit dem Verkauf zweier großer Solarparks in Kalifornien machte (wir berichteten). Der Konzern ist nicht nur einer der größten Solarhersteller, sondern auch im großen Umfang als Projektierer und Betreiber von Solarparks aktiv.

Gewinn je Aktie soll im Gesamtjahr steigen

Bereits im Juli hatte First Solar die Umsatz- und Ergebnisprognose angehoben. Nun erhöhte der Konzern die Gewinnerwartung: Der Gewinn je Aktie soll 2017 zwischen 2,05 und 2,30 Dollar je Aktie liegen - und nicht wie bisher prognostiziert zwischen 1,55 und 2,20 Dollar. Beim Umsatz gebe es keine Veränderungen.

Solar-Aktie auf Jahressicht klar im Plus

Die Reaktionen an der Börse waren unterschiedlich: In den Tagen vor der Bekanntgabe der Quartalszahlen haben Anleger ihre Anteile an First Solar verstärkt verkauft. Gestern steig der Kurs wieder - an der US-Börse Nasdaq kostete die Aktie vor Handelsschluss 47,9 Dollar, ein Plus zum Vortag von etwas über 1 Prozent (Stand: 26.10.). Gegenüber dem Vorjahr hat First Solar zugelegt und verzeichnet ein Kursplus von fast 17 Prozent.  Wir bleiben bei unserer Empfehlung von Ende Juli, die Aktie zu halten.

First Solar Inc: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x