Einblick in die Modulproduktion bei First Solar. / Quelle: Unternehmen

10.12.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

First Solar stellt für 2016 weiteres Wachstum in Aussicht

First Solar hat eine Prognose für das Gesamtjahr 2016 bekannt gegeben. Demnach peilt der Solarkonzern aus dem US-Bundesstaat Arizona einen Jahresumsatz von 3,9 bis 4,1 Milliarden Dollar an und einen Gewinn je Aktie von 4,0 bis 4,50 Dollar. Zum Vergleich: Ende Oktober hatte das Unternehmen die Prognose für das laufende Geschäftsjahr auf 3,5 bis 3,6 Milliarden Dollar Umsatz bei einer Ergebnisprognose von 4,30 Dollar bis 4,50 Dollar Gewinn je Aktie erhöht. Der Vorstand erwartet folglich für das kommende Jahr ein moderates Wachstum. Der Solarprojektierer und Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen hatte 2014 einen Jahresumsatz von 3,392 Milliarden Dollar erwirtschaftet und einen Gewinn je Aktie von 3,91 Dollar.

An der Nasdaq ging die Aktie von First Solar nach Bekanntgabe der Prognose mit 58,9 Dollar auf dem Niveau des Vortages aus dem Handel. Per Mausklick  gelangen Sie zu einem  Aktientipp  mit einer Kaufempfehlung für das Wertpapier von Anfang Dezember.

First Solar Inc: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x