28.01.08 Aktientipps

Folgt auf den Absturz der Höhenflug? - Kaufempfehlung für US-Solaraktie

In den letzten vier Wochen hat sich der Aktienkurs des US-amerikanischen Solarunternehmens SunPower nahezu halbiert. Nach der Vorlage der Geschäftszahlen für das 4. Quartal und einer zuversichtlichen Prognose für 2008 setzte jedoch zum Ende der vergangenen Woche eine erste Erholung ein. Nach Einschätzung von Paul Clegg, Analyst von Jefferies & Co., dürfte SunPower noch stärker wachsen als von dem Unternehmen aus dem kalifornischen San Jose angekündigt. Er empfiehlt die Aktie zum Kauf und nennt als Kursziel 170 Dollar, was ein Rekordhoch für den Anteilsschein bedeuten würde. 170 Dollar sind umgerechnet 115,70 Euro. Am Freitag ging das Papier in Frankfurt mit 50,12 Euro und einem Kursplus von mehr als 15 Prozent aus dem Handel.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x