31.05.10 Anleihen / AIF

Fonds finanziert Biomassekraftwerk in Deutschland


Einen neuen geschlossenen Fonds für Bioenergie hat das auf Cleantech spezialisierte Emissionshaus Trendinvest Beratungs GmbH aus Beiersdorf-Freudenberg aufgelegt. Das Volumen des Trendinvest BioEnergiefonds 1 beträgt acht Millionen Euro. Die Mindestbeteiligung liegt bei 10.000 Euro.

Der Fonds finanziert ein Biomassekraftwerk in Wolfhagen, das zugleich Ökostrom und Wärme erzeugt. Der Strom wird zwanzig Jahre lang zu festgelegten Konditionen an Versorger verkauft. Die Wärme wird zum Teil in das örtliche Wärmenetz eingespeist. Der Rest wird dazu verwendet, um Holz zu trocknen, das dann als zertifizierte Produkte wie Holzscheite, -hackschnitzel oder -briketts verkauft wird.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x