Baumschule von ForestFinance. Das Bonner Unternehmen bietet nachhaltige Forstinvestments an. / Foto: Unternehmen

22.03.16 Anleihen / AIF

ForestFinance bietet Waldinvestment für Stiftungen an

Der Waldinvestment-Anbieter ForestFinance aus Bonn kündigt ein neues Produkt mit dem Namen StiftungsWald an. Das Investment will er institutionellen Anlegern und Stiftungen anbieten.

Das Angebot StiftungsWald kombiniert die zwei Finanzprodukte GreenAcacia und CacaoInvest, die bisher für Privatanleger gedacht waren. Die Gelder fließen zum einen in die Aufforstung von Akazien in Kolumbien und zum anderen in den Anbau von Edelkakao in Peru. Eine Beteiligung sei ab 113.900 Euro möglich, so ForestFinance. Investoren verspricht das Unternehmen Ertragsauszahlungen ab dem zweiten Jahr.

ForestFinance betreibt nach eigenen Angaben über 16.000 Hektar Agroforst-und Waldflächen und beachtet nach eigenen Angaben Richtlinien für Nachhaltigkeit und soziale Fairness.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x