ForestFinance setzt auf nachhaltige Holzwirtschaft. / Quelle: Unternehmen

16.04.15 Anleihen / AIF

ForestFinance meldet Auszahlungen an GreenAcacia-Anleger

Über das nachhaltige Forstinvestment-Angebot GreenAcacia von ForestFinance investieren Anleger in Akazienplantagen in Panama, Kolumbien und Vietnam. Wie das Bonner Unternehmen bekannt gab, hat es nun über eine Million Euro für im vergangenen Jahr erwirtschaftete Ernteerträge an Investoren von GreenAcacia ausgeschüttet. Die diesjährigen Auszahlungen bewegen sich laut ForestFinance im prognostizierten Bereich von rund sechs Prozent. Bisher seien insgesamt mehr als 2,5 Millionen Euro an GreenAcacia-Anleger ausgezahlt worden. Sie finanzieren mit ihrem Investment die sukzessive Umwandlung bestehender Akazienplantagen in nachhaltige Mischwälder mit heimischen Baumarten.

Über 15.000 Anleger haben bei ForestFinance in Bäume investiert. Über aktuelle Entwicklungen und das Geschäfsmodell des Unternehmens haben wir im Februar ein ausführliches Interview mit Geschäftsführer Harry Assenmacher veröffentlicht.  Hier  gelangen Sie zu dem Beitrag. Zu einem Kurzportrait von ForestFinance gelangen Sie mit einem weiteren  Mausklick (Link entfernt).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x