19.08.10 Erneuerbare Energie

Frankreich hat Windkraftleistung stark gesteigert - ehrgeizige Ziele

Frankreichs Windenergie-Markt nimmt Fahrt auf. Das geht aus einem Bericht der der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) hervor. Bis Ende 2009 hat sich demnach die installierte Windenergie-Leistung innerhalb von drei Jahren auf 4.574 Megawatt (MW) verdoppelt. Allein im ersten Halbjahr 2010 kamen weitere 2.000 MW hinzu.
Bisher gibt es laut der dena in französischen Gewässern keine Offshore-Anlagen. Ab September 2010 will Frankreich mehrere Ausschreibungen für Windenergie-Projekte auf See mit einer Gesamtleistung von 3.000 Megawatt (MW) veröffentlichen. Eine Auswahl der Projekte durch die französische Regierung ist für das dritte Quartal 2011 vorgesehen. Sie strebt an, den Offshore-Bereich bis zum Jahr 2020 auf 6.000 MW Leistung auszubauen und eine Gesamtwindenergiekapazität von 22.000 MW zu erreichen.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x