22.04.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Französicher Projektierer verkauft Windpark an deutschen Versorger

Einen Windpark mit 55,5 Megawatt (MW) Gesamtleistung hat der südfranzösische Windkraftprojektierer Theolia an die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) verkauft. Die Anlage in Sachsen-Anhalt umfasst 37 Turbinen mit je 1,5 Megawatt.

Die deutsche Tochter des Unternehmens aus Aix-en-Provence, Theolia Naturenergien GmbH, sorgt auch in Zukunft für das kaufmännische und technische Management der Anlage.

Zusätzlich erwarb DEW21 eine Option auf den Kauf eines Windparks mit 3,2 MW bei Dortmund.

Theolia SA: ISIN FR0000184814 / WKN A0B550
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x