05.04.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Führung der neuen Siemens Gamesa Renewable Energy steht

Das Führungsteam von Siemens Gamesa Renewable Energy ist benannt. Sie ist entstanden aus der Fusion der spanischen Gamesa mit der deutschen Siemens Wind Power (wir haben darüber in einem  Aktientipp  berichtet). Der bisherige Gamesa-Chef Ignacio Martín wird nach Unternehmensangaben zunächst als CEO die Geschäfte führen. Zum Finanzchef wurde Andrew Hall bestellt, bislang Finanzvorstand bei Siemens Wind Power. Markus Tacke, bisher CEO von Siemens Wind Power, leitet das Geschäft mit Offshore-Windkraft. Auch an der Spitze des Service-Geschäftes steht mit Mark Albenze ein ehemealiger Vorstand von Siemens Wind Power. Der frühere Gamesa-CEO Xabier Etxeberria leitet die Geschäfte mit Windkraftanlagen für den Einsatz an Land. An der Spitze des Aufsichtsgremiums von Siemens Gamesa Renewable Energy, die ihren Hauptsitz im spanischen Zamudio hat, steht eine Frau: Rosa García, Chefin des Spanien-Geschäftes der Siemens AG.

Gamesa Corp. Tecnologica SA: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z8
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x