12.04.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Gamesa errichtet Windpark in Frankreich

Der spanische Windkraftkonzern Gamesa hat einen Auftrag für die Errichtung
eines Windparks in Nordfrankreich erhalten. Auftraggeber ist der belgische Ökostromproduzent Elicio. Gamesa liefert für den Windpark neun seiner G97-Windturbinen mit einer Nennleistung von jeweils 2,0 Megawatt (MW). Die Inbetriebnahme des Windparks ist für das erste Quartal 2017 geplant. Danach übernimmt Gamesa für 15 Jahre auch die Betriebsführung und Wartung der Windenergieanlagen.

Gamesa Corp. Tecnologica SA: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z8

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x