11.02.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Gamesa-Kooperation mit US-Wehrtechnikkonzern nimmt weiter Form an

Die Zusammenarbeit des spanischen Windradherstellers Gamesa Corp. Tecnologia S.A. mit dem US-amerikanischen Schiffbau- und Wehrtechnik Konzern Northrop Grumman Corp. mit Sitz in Los Angeles nimmt konkrete Form an (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete). Wie Gamesa mitteilte ist das gemeinsame Entwicklungszentrum für Offshore-Windturbinen der 5 Megawatt-Klasse nun eröffnet worden. Die ersten Offshore-Turbinen sollen Ende des Jahres 2012 vom Stapel laufen hieß es weiter. Das im US-Bundesstaat Virginia befindliche Werk soll dann mit die ersten Prototypen der Bauserie G11X-5.0 MW produzieren.
Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z8
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x