03.02.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Gamesa meldet gute Auftragslage für neue Windkraftanlage

Das neue Turbinenmodell G97-2.0MW von Gamesa findet guten Absatz. Wie der  Windturbinenhersteller aus Spanien mitteilte, wurden im zweiten Halbjahr Turbinen dieses Modells mit einer Gesamtleistung von 356 Megawatt bestellt.


Der größte Teil der Bestellungen (40 Prozent) stammt aus Europa, 28 Prozent aus China und 26,4 Prozent aus den USA.


Mit der Produkion der Turbine hat Gamesa gleichzeitig in vier Regionen begonnen: in Spanien, Indien, China und in den USA.


Gamesa Aktie: ISIN: ES0143416115 / WKN: A0B5Z8






Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x