22.03.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Gamesa soll weitere Windräder an Kundin aus Finnland liefern

Einen großen Nachfolgeauftrag zur Lieferung von Windturbinen nach Finnland hat der spanische Windkraftkonzern Gamesa Corp. Tecnologica erhalten. Ein Joint Venture der finnischen Kundin TuuliWatti Oy habe Windkraftanlagen mit zusammen 32 Megawatt Leistungskapazität bei dem Unternehmen aus Zamudio im Baskenland geordert.

Dabei handle es sich um sieben Windräder der Baureihe G 128 die jeweils über 4,5 Megawatt Leistungskapazität verfügen. Geliefert werden soll 2014. Der neue Auftrag sei Teil eines langfristigen Rahmenvertrags, den TuuliWatti Oy und Gamesa im 2012 unterzeichnet hatten (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete).

Gamesa Corp. Tecnologica: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z8
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x