07.06.12 Erneuerbare Energie

GE Energy erreicht 28-Gigawatt-Marke

Die Grünstromsparte des US-Elektronikkonzerns General Electric (GE), GE Energy hat im vergangenen Jahrzehnt 18.000 Windkraftanlagen installiert und will noch in diesem Jahr die 20.000-Marke erreichen. Die jährliche Nennleistung dieser Anlagen beläuft sich nach Angaben von GE Energy auf rund 28 Gigawatt.
Nach GE-Angaben hat das Unternehmen im letzten Jahrzehnt jede zweite Windkraftanlage in den USA installiert. Außerdem habe GE seine Windtechnologien auf den neuen Märkten wie Australien, Brasilien, Kanada, China, Polen und der Türkei etablieren können, meldet GE.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x