Geberit produziert hochwertige Sanitärtechnik. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

Geberit: Solide Zahlen - guter Jahresausklang

Geberit, Sanitärtechnikunternehmen aus der Schweiz, veröffentlicht erste Informationen zum Gesamtgeschäftsjahr 2017: Demnach beschleunigte der Konzern im abgelaufenen vierten Quartal sein Wachstum. Umsatz und Ergebnis legten zu.

2017 solides Umsatzwachstum

Die gesamte Geberit-Gruppe steigerte wichtige Unternehmenskennzahlen. Nach ersten Informationen stieg der Nettoumsatz um 3,5 Prozent auf 2,91 Milliarden Schweizer Franken (umgerechnet 2,47 Milliarden Euro).

Beim Ergebnis geht die Unternehmensführung für 2017 von einer Cashflow-Marge von rund 28 Prozent aus. Die Cashflow-Marge gibt den prozentualen Anteil des Umsatzes für Schuldentilgung, Dividendenzahlung oder Investitionen an.

Vollständiger Jahresabschluss Mitte März

Der vollständige Jahresabschluss werde am 13. März veröffentlicht, so der Konzern.

Geberit ist eine  ECOreporter-Favoriten-Aktie (Link entfernt)  aus der Reihe  Mittelklasse-Aktien (Link entfernt). Zum ausführlichen Unternehmensportrait gelangen Sie  hier (Link entfernt).

Geberit AG: ISIN: CH0030170408 / WKN: A0MQWG
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x