Geothermisches Großkraftwerk von Ormat. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Geothermie-Spezialistin Ormat erhält Auftrag aus Indonesien

Aus Indonesien hat Ormat Technologies Inc. einen neuen großen Auftrag zur Realisierung eines geothermischen Großkraftwerks erhalten. Das US-Unternehmen aus Reno in Nevada teilte mit, es werde in der Provinz Tenggara auf der indonesischen Insel Sumbawa einen geothermischen Kraftwerksblock mit 60 Megawatt Leistungskapazität realisieren. Schon die Projektentwicklung des Kraftwerksprojekts „Hu’u Dompu” obliege den Amerikanern zusammen mit der Pacific Geo Energy (PAGE). Der Auftrag sei eine Folge der energiepolitischen Entwicklungspartnerschaft, die US-Präsident Barack Obama jüngst mit südostasiatischen Staaten Staaten geschlossen habe, darunter Indonesien.

Ormat werde zunächst zu 90 Prozent an dem geothermischen Großkraftwerk beteiligt bleiben, das in drei Bauabschnitten innerhalb von sechs Jahren errichtet werde, hieß es weiter. Die übrigen zehn Prozent des Bauvorhabens sollen bei PAGE und PT Bima Transindo Persada verbleiben. Da entscheidende Schritte der Projektentwicklung in den USA vollzogen werden sollen, schaffe das Projekt in den USA 530 neue Jobs, betonte Ormat-CEO Dita Bronicki.

Ormat Technologies Inc: ISIN US6866881021 / WKN A0DK9X
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x