09.05.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Geothermie-Spezialistin Ormat in 2012 zurück in schwarzen Zahlen

Positive Quartalszahlen für die ersten drei Monate in 2012 hat die US-amerikanische Geothermie-Spezialistin Ormat Technologies vorgelegt.
Das in Reno im Bundestaat Nevada ansässige Unternehmen hat in diesem Zeitraum einen Umsatz von 132,4 Millionen US-Dollar erreicht, was einer Steigerung von 35,3 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2011 entspricht.

Der Nettogewinn im ersten Quartal 2012 lag bei 8,025 Millionen Dollar. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum hat Ormat noch einen Nettoverlust von 8, 965 Millionen verbuchen müssen. Die Quartals-Dividende soll laut Ormat-Geschäftsführung 0,04 US-Dollar je Aktie betragen.

Ormat Technologies Inc: ISIN US6866881021 / WKN A0DK9X

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x